Aufbau.

Schnell und kinderleicht.

T-CAMgo.

TOP-WATCH.

Aufbau Anleitung
T-CAMgo.

Ein Kamerasytem für jedes Spiel und Training – Gesamtes Equipment auslegen

Lege zu Beginn das gesamte Material wie unten gezeigt auf dem Platz aus. Überprüfe einmal, ob das System vollständig ist und somit keine Teile fehlen.

bitmap

Aufbau Anleitung
TOP-WATCH.

Top!Watch besteht aus 4 Bauteilen, dem Stativkopf, der Teleskopstange, der unteren Stativhalterung sowie einer Sicherungseinheit.

Stativkopf und Teleskopstange werden mit einander verschraubt.

Die Videokamera wird mittels Stativ-Gewinde auf eine Aluminium-Wippe befestigt, welche vom Boden aus über einen Seilzug geneigt und mittels entgegen der Zugkraft wirkender Feder wieder in die ursprüngliche Position gebracht wird.

Der Magnet des Stativkopfs wird an den ferromagnetischen Flutlicht-Mast geheftet und ist derart am Stativ befestigt, dass dieses an sich immer noch drehbar gelagert ist.

Der untere Stativhalter nimmt die Teleskopstange per Einklicken auf, sodass das Stativ danach sehr stabil befestigt aber dennoch über den Griff geschwenkt (axial gedreht) werden kann.

Auch wenn das Top!Watch-Hochstativ standsicherer als freistehende Stative ist, können Situationen (insbesondere durch äußere Einflüsse einwirkende Kräfte wie z.B. Ball-Kontakt, Wetterlage, etc.) dazu führen, dass die Magnetkraft von Stativ-Kopf und /oder Stativ-Fuß überwunden werden könnten. Aus diesem Grund wird das Hochstativ mit einer Sicherungseinheit ausgeliefert (weitere Details siehe FAQ).